Skype Dance

Video, 2008

Ausstellung "a place I know well", PROGR Bern + Laboratoire Village Nomade

Pro Helvetia, Ernst Göhner Stiftung Zug, Stiftung Wunderland

Kollaboration mit Tamlyn Young (Durban) und Misa Shimomura (Japan)

Zwei reale Orte werden durch den virtuellen Raum verbunden wenn wir die zwei Menschen mit Hilfe der Laptops miteinander tanzen sehen: führen und führen lassen, parallele Bewegungen, Drehung.

55 Piano-Variationen geben dem Film jeweils leicht unterschiedliche Stimmungen, als würden wir einem endlosen Rehersal zuschauen, das doch nie gelingen kann.